Aktuelles/Termine




Die JHV findet am 11.10.2022 statt.
um 18:00 Uhr.



Der Vorstand
_____________________________________________________________________________

Listen der Gemeinschaftsarbeit.
Bitte nachzulesen in den Schaukästen.

______________________________________________________________________________

Erste Müllabfuhr am 16.04.2022.
Danach Freitags alle zwei Wochen.

______________________________________________________________________________

Sommerfest am 13.08.2022.
Beginn ab 15:00 Uhr. Festpatz.

______________________________________________________________________________

Wasserablesung am 03.09.2022.
______________________________________________________________________________

Fahrzeuge, die außerhalb der markierten Parkflächen
oder ohne Parkkarte parken, werden kostenpflichtig abgeschleppt.


______________________________________________________________________________

Parkvignetten:

Parkvignetten müssen sichtbar angebracht sein.

Danach werden Fahrzeuge, die auf den Parkplätzen ohne gültige
Vignette parken, abgeschleppt.
______________________________________________________________________________

Wasserzähler:

Bitte beachten Sie die Aufforderung des Vorstands zum
Wasserzählerwechsel.

Nach dem Wechsel, der fachgerecht durchgeführt werden muss, ist
dem Vorstand durch Vorlage des ausgebauten Wasserzählers der
Zählerstand mitzuteilen.

Sollten Koloniemitglieder dieser Aufforderung nicht nachkommen, wird
wird bei der nächsten Wasserabrechnung ein Sonderverbrauch berechnet.

______________________________________________________________________________

Neubauten, Umbauten, Anbauten, Errichtung von
Gewächshäusern und Kinderspielgeräten:

Bedürfen lt: § 5 des Unterpachtvertrages einer Baugenehmigung.
Der Antrag ist beim Vorstand einzureichen.
______________________________________________________________________________

Die Überlassung des Kleingartens an Personen, die nicht
im Unterpachtvertrag stehen, ist nicht gestattet.

Sollte die Parzelle nicht vom Unterpächter genutzt werden, ist der
Unterpachtvertrag zu kündigen.

Die Weitergabe des Kleingartens an einen neuen Unterpächter
erfolgt nur durch den Vorstand.

Die selbstständige Vergabe des Kleingartens, z.B. durch Anbietern
im Internet oder Veröffentlichung in Medien, ist nicht gestattet.
______________________________________________________________________________

Abwassersammelgruben

Pächter, die keine eigene Abwassersammelgrube haben, sind aufgefordert, unverzüglich und separat eine eigene abflusslose Abwassersammelgrube einzubauen bzw. einbauen zu lassen.
Es versteht sich von selbst, dass hierfür Bauanzeigen gestellt werden müssen.
______________________________________________________________________________

Stromversorger

Bei der Stromversorgern muss die Privatanschrift angegeben werden und nicht die Gartennummer.
______________________________________________________________________________

Heckenhöhe in Kleingartenanlagen auf 1,25 m – Schreiben des Bezirksverbandes
vom 15.11.2014